Durchgewunken

So. wieder einen Schritt weiter. Mein im Forum vorgestelltes Thema wurde für ok befunden und ich finde es hört sich auch richtig schön wissenschaftlich an:

Welchen Effekt hat die Nutzung einer digitalen Lernplattform (Moodle) in einer Weiterbildungsmaßnahme für Erwachsene, auf die Erreichung der formulierten Lernziele?

Hypothesen

H1: Je öfter die Lernplattform genutzt wird, desto größer ist das Faktenwissen

Operationalisierung (zum Beispiel)

  • Faktenwissen:
    • die Teilnehmer wissen welches Bildungsverständnis dem Ansatz zugrunde liegt
    • die Teilnehmer kennen das Beobachtungs- und Dokumentationsverfahren des Ansatzes
    • die Teilnehmer kennen die Entstehungsgeschichte
    • die Teilnehmer kennen die pädagogischen Inhalte
    • die Teilnehmer kennen Methoden zur Umsetzung des Ansatzes

H2: Je häufiger die Lernplattform genutzt wird desto größer ist die (subjektiv empfundene) Kompetenz an der Lerngemeinschaft zu partizipieren

Operationalisierung (zum Beispiel)

  • Beitrag zur „Lernende Gemeinschaft“

    • Meine Fragen wurden im Forum ausführlich beantwortet
    • Die Probleme der Anderen waren meinen ähnlich
    • die Sichtweise der anderen half mir Sachverhalte besser zu verstehen
    • Ich konnte Ideen der anderen aufgreifen und einbeziehen
    • die Zustimmung im Forum ermutigte mich etwas in der Praxis auszuprobieren
    • die Zustimmung der Teilnehmer gab mir das Gefühl auf dem richtigen Weg zu sein
  • Kontakt zu den Teilnehmer

    • Ohne Moodle habe ich zwischen den Präsenzmodulen wenig Kontakt zu den Teilnehmern
    • Ich hab zu einigen TN Kontakt auf anderen Wegen

Von der Theorie her habe ich mich bislang auf digitale Erwachsenenbildung und „collaborative Learning“ gestützt:

Wheeler, S. (2010). Adult learning in the digital age: perspectives on online technologies and outcomes. Interactive Learning Environments(Vol. 18). http://doi.org/10.1080/10494821003790673

Maresca, P., Guercio, A., Stanganelli, L., & Arndt, T. (2014). Experiences in Collaborative Learning. Journal of E-Learning and Knowledge Society, 10(3). Retrieved from /p/150728/

Meishar-Tal, H., & Tal-Elhasid, E. (2008). Measuring Collaboration in Educational Wikis – A Methodological Discussion. International Journal of Emerging Technologies in Learning (iJET), 3(2008). Retrieved from /p/45194/ Du, J., Durrington, V. A., & Mathews, J. G. (2007).

Kayler, M., & Weller, K. (2007). Pedagogy, self-assessment, and online discussion groups. Educational Technology and Society, 10(1), 136–147.

Kühar, A. (2011). The influence of media for self-study on learning chemistry in the adult education. d/36)

Erst mal Freude darüber nicht ganz daneben zu liegen und zugleich das dumpfe Gefühl von vollkommener Ahnungslosigkeit.